Elblandklinik Großenhain

 

Rehabilitationsklinik und Facharztzentrum in Großenhain

 

Die Architektengruppe Schweitzer entwickelte in einer Arbeitsgemeinschaft mit  iproplan® eine Rehabilitationsklinik auf dem neusten Stand der Technik, die durch Integration ambulanter Strukturen in optimierte Behandlungsprozesse einen zugleich wirtschaftlichen und patientenorientierten Betrieb ermöglicht. Die Rehaklinik, in der zwei Drittel der Patienten in Einzelzimmern untergebracht werden, verfügt über folgende Pflegestationen und Funktionsbereiche: Orthopädie, Neurologie Phase C/D, Frührehabilitation, Intensivpflege, Intermediate Care, Funktionsdiagnostik mit Radiologie, Verwaltung, Therapiebereich mit Therapiebecken, Serviceeinrichtungen mit Eingangshalle, Cafeteria und Restaurant.

 

Zahlen - Daten - Fakten

 

Bauherr
ELBLAND Reha- und Präventions- GmbH
Nassauweg 7
01662 Meißen

Leistungszeitraum
2010 - 2013


BRI: 52.800 m³
BGF: 14.470 m²
NF:   7.660 m²

Planbettenzahl: 125

 



 

 

 

 


Home           Büroprofil           Projekte           Aktuelles           Karriere